zum Onlineshop  Onlineshop
Home Sitemap Contact Imprint
Hardware
Frame Grabber
Motor controller
Special boards
Software
Image processing tools
Motion Analysis
Image Data Bases
Technologies
System solutions
Biomedical equipment
Custom designed
HaSoTec GmbH
Burgwall 20
D-18055 Rostock
Tel.: +49 381 4909834
Fax: +49 381 4909835
Online Shop
Download
Support / FAQ
Inquiry / Contact
Company
HaSoTec 8-Kanal Bewegungsanalyse
Bewegungsanalyse
8 vernetzte PCs, 1 Server, 2-Nutzer-KVM Switch 8-Kanal-Motion-Analyzer
Ausstattung:
9 Rechner 8xPC kompatible Rechner und 1 Server 1HE. Rechner sind 8xWinXP/2000/NT/98SE/98/95/Me und Linux kompatibel sowie Server ist Win2003/XP/2000/98SE/Novell kompatibel, 98SE Lizenzen sind installiert,8x2.5"HDD (2...15GB), 1x3.5"HDD, 8x 2xCardBus 32-Bit slot sowie 1xPCI im Server, 8xSoundeingang, 8xSoundausgang. 8xTFT Displays 800x480 Pixel. 8 Bewegungsanalysesysteme FG33PATH
Bestandteil des 10HE Racks: 8 Kanal Motion Analysis built in KVM switch
1HE 24-Kanal Hub/Switch 10/100 MBit (15 Kanäle frei)

1HE 16-Kanal 2-user KVM Switch Apex Outlook 2160 (Avocent ES2160 / Cybex ES2160) 7 Kanäle noch frei.
Frontdisplays sind zusätzlich, d.h. unabhängig!

8x Videoeingang und 8x 12V-Kamera Stromversorgung, zum direkten Anschluß von 8 Videokameras (Auflösung 768x576 oder besser).
Funktionsweise:
Acht Echtzeit-Bewegungsanalysesysteme erfassen sämtliche Objekte mit abschaltbarerer Echtzeit-Hintergrundbildsubtraktion mit vorgebbarem Helligkeits-, Form- und Größenbereich. Die kompakten Ergebnisdaten werden per TCP/IP auf dem Server (1HE Rechner, eingebaut) verknüpft, ggf. gespeichert, ggf. ausgewertet. Beispielsweise kann eine Straßenkreuzung mit 8 Kameras mit sämtlichen beweglichen Objekten parallel und in Echtzeit erfaßt werden. Oder 360°x 360° Videoüberwachung in alle Richtungen usw. Die Anzahl der parallel erfaßbaren Objekte ist unbegrenzt, d.h. nur durch die Auflösung (768x576 PAL oder 640x480 NTSC) begrenzt. Die maximale Latenzzeit beträgt 80ms. Eine Trackingprozedur auf dem Server liefert ab Sichtbarkeit eines Objekts nach 120ms die voraussichtlichen Bahndaten (jedes!) Objekts (3-D-Richtung, Geschwindigkeit) und kann automatische Reaktionen/Gegenmaßnahmen/Alarme auslösen (z.B. Ampeln steuern.)
Die Informationen sind an drei Arbeitsplätzen verfügbar: 1. Platz (nur Beobachtung) direkt am System, 2.Platz kann mit Tastatur, Mouse und Monitor auf jeden der 9 (max.16) Rechner umschalten, 3. Platz kann mit Tastatur, Mouse, Monitor auf jeden der 9 (max.121) Rechner zugreifen.
Die Gehäusefront besteht aus zwei aufklappbaren Türen. Jede Tür ist mit jeweils 4 TFT Displays bestückt und hat unten ein Schloß, welches sich wie eine Schranktür öffnen läßt, z.B. um die Rechner frontseitig zu erreichen. Die rechte Tür hat 8 Stück 3,5mm Stereoklinkenbuchsen als Audioausgang und 8 Taster, mit denen die Rechner einzeln gestartet werden können.
Details zum KVM Switch
Der OutLook 2160ES ist gehört zu der Serie der KVM (Keyboard, Video und Maus) Systemen, die es ermöglichen von zwei Konsolen aus mehrere Server zu bedienen. An das Grundgerät kann man sechzehn Rechner anschließen. Durch Zusammenschaltung von weiteren Einheiten kann man bis zu 256 Geräte von einem Arbeitsplatz aus steuern. Das besondere an diesem Gerät ist, dass durch neue HD50 Steckertechnik von jedem HD50 Stecker aus, 2 Rechner bedient werden können. Das Kabelset teilt sich nochmals auf, und die jeweiligen ?Enden? werden in Rechner 1 bzw. Rechner 2 gesteckt. Beide Konsolenanschlüsse liegen auf der Rückseite des Geräts. Neue OSD On-Screen-Menü Oberfläche Das OSD Menü GUI (On-Screen-Menü ) ist eine Windows ähnliche Oberfläche, die es erlaubt administrative Aufgaben rasch zu erledigen. Da alle APEX Produkte auf einer bestimmten Frequenz arbeiten, wird das Netzwerk nicht gestört oder die Übertragung verlangsamt. Das Administrator - Passwort schützt das System vor unbefugten Änderungen des Systems. Die aufrüstbare Software stellt eine zukünftige Hardwarekompatibilität sicher. Technische Daten: 2 Benutzer kontrollieren bis zu 16 Computer über zwei Konsolen. Multisprachen Unterstützung im OSCAR Menü GUI: deutsch, französisch, spanisch, italienisch und portugiesisch. Unterstützung verschiedener Plattformen über APEX Zubehör, wie SUN, MAC, serieller Maus, RS-6000, HP 9000. Neuer OSCAR GUI Passwort geschützte Einstellungen. Serieller Anschluss (RS-232) zum Flash-Upgrade der Firmware. Microsoft DDC Plug&Play konform. Switch und System können bis zu 50 Fuß (15,24m) voneinander entfernt sein. Nichtflüchtiger RAM: Speichert System- und Tastatureinstellungen sowie Konfigurationsdaten zur verbessertem Wiederherstellung 1600x1200 Video Auflösung. Integriertes Schaltnetzteil für 110 / 230 Volt Maße: 450 x 432 x 203mm (Höhe, Breite Tiefe) 1HE Desktop bzw. in diesem Fall Einbau in einen 19“ Schrank mit 19“ - Kit.
nach obennach oben
©2017 HaSoTec